03.06.2020: Wittens Rad-Werkstätten stoßen bald an ihre Grenzen

  Frank Lojda leitet die Wittener Radstation und das Radcafé der Wabe. Über mangelnde Arbeit können er und seine Mitarbeiter sich derzeit nicht beklagen - im Gegenteil.   Foto: Thomas Nitsche / FUNKE Foto Services
Frank Lojda leitet die Wittener Radstation und das Radcafé der Wabe. Über mangelnde Arbeit können er und seine Mitarbeiter sich derzeit nicht beklagen - im Gegenteil. Foto: Thomas Nitsche / FUNKE Foto Services

WAZ. Radstation und Radcafé der Wabe, Wittens Fahrradhändler: Alle haben seit der Wieder-Öffnung unglaublich viel zu tun. Die Wartezeiten sind lang.

Weiterlesen mit WAZ+

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.